AUDI Mitarbeitende schenken dem Hollerhaus ihre „HerbstZeit“

|   Aktuelles

Im Rahmen einer Freiwilligenaktion halfen AUDI Mitarbeitende beim Aufbau von Holzbuden für den Hollerhaus-Weihnachtsmarkt / 07.11.2019

 

Im Hollerhaus laufen die Vorbereitungen für den diesjährigen Weihnachtsmarkt am 6. Dezember auf Hochtouren. Und wie jedes Jahr müssen dafür fünf große Holzbuden im Garten aufgebaut werden, in denen Produkte aus der Förderstätte angeboten werden: Kerzen, Filz- und Holzprodukte sowie Arbeiten aus der Kursgruppe Scrapbooking. ZUdem wird es heiße Getränke und wärmende Speisen geben.

Beim Aufbau der Hütten konnte Hausmeister Christian Olf nun erneut auf Tatkräftige Unterstützung setzen. Im Rahmen der Freiwilligen Aktion „Herbstzeit schenken“ legten acht AUDI-Mitarbeitende mit Hand an. Die eingespielte Gruppe war dabei so schnell, dass noch Zeit für eine Führungen durch die Förderstätte und eine anschließende Gesprächsrunde zum Erfahrungsaustausch blieb. „Das war wirklich eine große Hilfe“, freute sich Christian Olf.

Zum Weihnachtsmarkt am Nikolaustag (16:00 bis 19:30 Uhr) sind nicht nur alle AUDI Mitarbeiter sondern auch alle interessierten Ingolstädter herzlich eingeladen.

 

 

Bild: Hollerhaus Hausmeister Christian Olf (links) freute sich über tatkräftige Unterstützung beim Aufbau der Holzbuden für den Weihnachtsmarkt durch AUDI Mitarbeitende im Rahmen der Aktion „HerbstZeit schenken“.