Hollerhaus und Hollerhof erhalten neue Fahrräder

|   Aktuelles

Hollerhaus Geschäftsführer Roman Schiele bedankt sich für die Unterstützung beim Fahrradzentrum Willner / 02.09.2020

Über neue Fahrräder für das Hollerhaus und für den Hollerhof in Münchsmünster freute sich jetzt Geschäftsführer Roman Schiele: „So manch kleiner Dienstweg kann nämlich prima mit dem Rad erledigt werden, dass sorgt für Bewegung und schont die Umwelt. In Münchsmünster gibt es außerdem Mitarbeitende, die mit der Bahn anreisen und nun mit unseren neuen Hollerhaus-Rädern vom Bahnhof zum Hollerhof fahren können.“ So werden auch vier der fünf neuen Fahrräder in Münchsmünster zum Einsatz kommen, das fünfte bleibt in Ingolstadt.

Geliefert hat die Räder die Firma Fahrrad Willner an der Friedrichshofenerstraße, die gleich auch noch die jeweiligen Fahrradkörbe spendete. Grafikerin Johanna Weiß hatte hierfür eigens eine Beschilderung gestaltet und diese ebenfalls dem Hollerhaus als Spende überlassen. „Ein herzliches Dankeschön dafür“, zeigte sich Roman Schiele bei der Übergabe am Fahrradzentrum begeistert.

 

Bilder: Hollerhaus Geschäftsführer Roman Schiele (Mitte) zeigte sich begeistert von den neuen Hollerhaus-Fahrrädern und bedankte sich bei Martin Willner (rechts) und Johanna Weiß (links).